Alles Champagner in der Champagne rund um Reims - AUSGEBUCHT

Ein verlängertes Wochenende ganz im Zeichen des Champagners, wie ihr's euch gewünscht habt! Am Donnerstag fahren wir nach Reims, wo wir uns bei einer Stadt- und Kathedralenführung auf die nächsten Tage einstimmen. Den Freitag widmen wir dann dem Champagner. Unter anderem besuchen wir in Epernay das Champagner-Haus Mercier, wo wir mit dem Zügle durch die Champagnerkeller fahren und auch den einen oder anderen der edlen Tropfen probieren. Unser Bus bringt uns dann am Samstag über die Mittelalterstadt Provins, die 2001 in die UNESCO-Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit eingetragen wurde, nach Troyes. Die Stadt wurde bereits im 4. Jahrhundert Bistumssitz und war im Mittelalter das Zentrum der berühmten Champagnermärkte. Auf unserer Rückfahrt am Sonntag machen wir noch einen Stopp in Urville, wo wir in der Champagnerkellerei Drappier bei einer letzten Champagnerprobe ein erlebnisreiches Wochenende beschließen.